Skulpturen im Roten Wien

Neu für 2020

Kunstsinn war lange Zeit ein Privileg der gutbürgerlichen Gesellschaft. Mit ihrem gesellschaftlichen Aufstieg sollte aber auch der arbeitenden Bevölkerung nicht nur der Zugang zu menschenwürdigen Wohnverhältnissen, zu medizinischer Versorgung, zu hygienischen Lebensbedingungen, zu Bildungschancen und zu angemessener Freizeit ermöglicht werden. Es sollte auch ein kulturelles Basisangebot zur sinnvollen Nutzung der neu gewonnenen Freizeit bereitgestellt werden.

Wie die Wiener Stadtverwaltung ihre Arbeiterwohnsiedlungen in den Zwanziger- und Dreißigerjahren des zwanzigsten Jahrhunderts mit Bildhauerkunst verschönte, davon zeigt dieser Kalender zwölf repräsentative Beispiele.

DIN A2 Premium / € 69,99 DIN A2 / € 49,90 DIN A3 / € 29,90 DIN A4 / € 19,90 DIN A5 / € 18,90
ISBN 978-3-671-38422-8 ISBN 978-3-671-38420-4 ISBN 978-3-671-38419-8 ISBN 978-3-671-38418-1 ISBN 978-3-671-38421-1
Download Kalenderübersicht (PDF): [Download nicht gefunden.]