Otto Wagners Wien

Version 2020

Kein anderer Architekt hat das Stadtbild von Wien so stark geprägt wie Otto Wagner. An der Schwelle zum zwanzigsten Jahrhundert hat er den Wandel Wiens von einer noch manchmal noch mittelalterlich anmutenden Siedlung zur modernen Großstadt entscheidend mitgestaltet. Maßgebliche Bauten zu Großprojekten wie den Bau der Wiener Stadtbahn oder den umfassenden Hochwasserschutz durch die Regulierung der Donau hat Wagner geplant und ausgeführt. Doch auch Wohnhäuser, Verwaltungsgebäude, Villen und Kirchen gehören zu seinem Werk.

Obwohl er zu Beginn seiner Tätigkeit noch verhaftet war im vorherrschenden Ringstraßenstil wird er Mitglied der Wiener Sezession und findet auch in der Architektur zu einem modernen „sezessionistischen“ Stil – welcher heute zusammen mit anderen Strömungen unter dem Oberbegriff „Jugendstil“ bekannt ist.

Die Bilder dieses Kalenders zeigen einen repäsentativen Querschnitt aus Wagners Schaffen.

DIN A2 / € 49,90 DIN A3 / € 29,90 DIN A4 / € 19,90 DIN A5 / € 18,90
ISBN 978-3-671-14337-5 ISBN 978-3-671-14336-8 ISBN 978-3-671-14335-1 ISBN 978-3-671-14338-2
Download Kalenderübersicht (PDF): Otto Wagners Wien