Istrische Baudenkmäler

Version 2020

Die Halbinsel Istrien in Kroatien hat viel Natur, aber auch interessante Bauten zu bieten. Die Siedlungsgeschichte der Region umfasst mehrere tausend Jahre. Eindrücke von Bauwerken, die dabei entstanden sind, vermittelt dieser Kalender. Die Besiedlungsspuren aus der Urgeschichte sind wohl kaum optisch attraktiv genug für ein Kalenderbild, aber immerhin reicht das Spektrum der Bilder von der Antike, repräsentiert durch die Arena in Pula, bis ins späte zwanzigste Jahrhundert, als der Bildhauer Želimir Janeš zwischen 1977 und 1983 die Steinskulpturen der Glagolitischen Allee geschaffen hat.

In diesem zeitlichen Spektrum bietet der Kalender unter anderem Kirchen, erbaut zwischen dem 6. und dem 17. Jahrhundert, die kleinste Stadt der Welt, einen Wallfahrtsort in der Einöde und ein wie eine Burg befestigtes Dorf.

DIN A2 Premium / € 69,99 DIN A2 / € 49,90 DIN A3 / € 29,90 DIN A4 / € 19,90 DIN A5 / € 18,90
ISBN 978-3-671-35405-4 ISBN 978-3-671-04182-4 ISBN 978-3-671-04181-7 ISBN 978-3-671-04180-0 ISBN 978-3-671-04183-1
Download Kalenderübersicht (PDF): Istrische Baudenkmäler

Dieser Kalender ist auch als Familienplaner (Hochformat 45 * 21 cm) erhältlich:

Familienplaner 45 * 21 cm / € 19,90
ISBN 978-3-671-06968-2